Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Auch wenn die stickig warmen Tage erstmal vorbei sind bin ich immernoch eine kleine Eisverrückte. Ich kann zu jeder Jahreszeit unmengen an leckerem Eis verputzen. Allerdings beziehe ich mich dabei nicht auf Eis aus der Tiefkühltruhe, sondern auf leckeres, weiches, cremiges Eis von schönen Eisdielen. Meine Favoriten, was Eisdielen belangen, sind in Barleben und Haldensleben. In Barleben ist es das Eiscafe Schilling. Das in Haldensleben fällt mir nicht mehr ein....bin lange nicht mehr da gewesen. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich habe beschlossen mit meiner Eismaschine selber endlich einmal Eis zu machen. Leider ist meine Eismaschine eher eine der günstigeren Sorte. Das heißt ohne Kompressor und somit muss man den Behälter der das Eis später kühlt mindestens 24h vor dem Eis machen in die Gefriertruhe stellen. Das habe ich glücklicherweise schon mit eingeplant. Letztens habe ich mich an einem Mangoeis probiert. Es schmeckt erstaunlich lecker. Allerdings ein bisschen zu süß, da die Mango an sich schön süß war aber noch 100g Zucker rein sollten.....Beim nächsten Mal nehme ich definitiv weniger Zucker. Auch mit Zitronensaft aus einer ganzen Zitrone blieb es zuckersüß. Also für alle, die nicht genug von süß bekommen können, ist dieses Eis perfekt. Gerade in diesem Moment rödelt meine Eismaschine mit meiner angerührten Schokomatsche, in der Hoffnung, dass dieses Eis ein Bisschen besser schmeckt.

Ich werd es heute Abend dann probieren. Hab mir auch bereits ein Opfer auserkoren, dass wieder probieren muss.  *grins*

 

Wenn ihr auch mal Eis machen wollt -es geht auch ohne Maschine,oder ihr lasst sie euch zu einem Feiertag schenken- habe ich hier einen Link für euch mit tollen Eissorten und den Rezepten dazu.

 http://www.eisrezepte.net/

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

study.nami     

14.7.15 13:06

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen